Werkzeugbox. Jugend gerecht werden
Fachkräfte

Wie kann ich mich qualifizieren?

Wenn Sie Jugendbeteiligung zu Ihrem Steckenpferd machen wollen und sich eine optimale Vorbereitung wünschen, könnte die Inanspruchnahme einer Qualifizierung sinnvoll sein. 

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

In Fort- und Weiterbildungen lernen Sie Methoden und Fertigkeiten zur Durchführung von eigenen Beteiligungsprojekten, und Ihnen wird vermittelt, wie Beteiligung von Jugendlichen im Alltag verankert werden kann. 

Deutsches Kinderhilfswerk

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland ein und fordert die Politik auf, Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt zu stellen. Neben seiner Funktion als Sprachrohr leistet das Kinderhilfswerk wichtige Netzwerkarbeit und bietet regelmäßig berufsbegleitende Weiterbildungen zum Moderator für Kinder und Jugendbeteiligung an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Deutschen Kinderhilfswerkes.

Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung stärkt das demokratische Bewusstsein und fördert die Bereitschaft von Bürgern zur politischen Mitarbeit. Zielgruppe der Qualifizierungsreihe mit dem Schwerpunkt Jugendbeteiligung sind Multiplikatoren der politischen Bildung und Beteiligung mit Praxiserfahrung. Die mehrtägigen Module finden in verschiedenen Städten in Deutschland statt.

Weitere Informationen zur Qualifizierungsreihe gibt es auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung.

jugend.beteiligen.jetzt

Neben Know-how, Methoden und Werkzeugen zu digitaler Jugendbeteiligung sowie einer Projektlandkarte mit guten Praxisbeispielen stehen auf der Plattform jugend.beteiligen.jetzt Empfehlungen zu Qualifizierungsangeboten zur Verfügung. 

JUGEND für Europa

Die Agentur JUGEND für Europa arbeitet im Auftrag der EU-Kommission und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Ihr Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung von Jugendarbeit und die Unterstützung der jugendpolitischen Zusammenarbeit in Europa. Zielgruppe sind ehren- und hauptamtliche Fachkräfte sowie engagierte Menschen jeden Alters. Zu den Themen der bundesweiten und internationalen Fortbildungen gehören u.a. Partizipation junger Menschen an Politik und Gesellschaft, Jugendpolitik in Europa und Qualifizierung der Jugendhilfe. Zu diesen und weiteren Inhalten werden zudem Dossiers mit Publikationen und Verweise auf einschlägige Projekte angeboten.

Informationen über anstehende Veranstaltungen erhalten Sie im Fortbildungskalender von JUGEND für Europa.

Jugendringe

Jugendringe sind kompetente Ansprechpartner in Jugendfragen und können Ihnen ggf. Empfehlungen zu Qualifizierungsangeboten geben.

Unter folgendem Link finden Sie die Landesjugendringe mit ihren Ansprechpartnern: http://landesjugendring.de/

Jugendämter in Deutschland